Zeitqualität Juni- Sonnenwende, Veränderungen, inneres Kind-kurzes Channeling Engel des göttlichen Gewahrseins

Gabriele Sherina Astaria Schmitt

Du liebe göttliche Seele im menschlichen Kleid,

ein intensiver Monat Mai verabschiedet sich und dieser Mai hat vieles neu gemacht – sichtbar ab den Sommermonaten Juni, Juli, August im Aussen.

Die Mangelfelder der kollektiven Menschenseele haben sich tiefer geöffnet und damit kann der innere Mangel am Licht-Verbunden-SEIN sehr fühlbar werden. Dieses reflektiert sich auch im Aussen in der Materie. Durch den illusionären und gelebten Verlust der innewohnenden göttlichen Schöpferkraft über Jahrtausende, wurden etliche Mangelfelder erschaffen – sowohl als Menschenkollektiv, als auch im Inneren.

Es ist von grösster Wichtigkeit, besonders für die Lichtarbeiter JETZT zu beginnen diese Kraft wieder anzunehmen, sich hineinzufinden, die inneren Konstrukte zu erlösen welche diese Kraft noch blockiert und sich tief einzubringen im derzeitigen Neuschöpfungsprozess. Wir haben dazu soviel Hilfe aus der lichtvollen Geistigen Welt, wie nie zuvor. Wir können das mit jedem Atemzug fühlen. Und wir dürfen unseren Platz als Leuchttürme annehmen – in voller Hingabe an das grosse Ganze. Auch wir erschaffen uns derzeit neu, Tag für Tag und besonders in der Nacht geschehen grosse lichtenergetische Umformatierungen. Dieses wird noch zunehmen an Intensität.

Wir dürfen nicht nur die Lichtschwingung halten und ausstrahlen, sondern auch den Fokus auf die höchstbeste Vision der Liebe, des Friedens, des Miteinanders aufrechterhalten. Dieses ist sehr wichtig, ab jetzt mehr denn je, denn Realitäten wurden schon immer durch Visionen erschaffen.

Aus der göttlichen Ursonne werden in den kommenden Wochen intensive Energien zu unserer Sonne gebracht, diese wird mit goldenen Sonnenlichttönen erfüllt – die pure Aufstiegsenergie. Dies hat grosse Wirkung für das kollektive Erwachen, welches sich beschleunigen wird, ebenso Wirkung auf unseren physischen Körper, welcher sich anpassen darf an diese hohen Lichtfrequenzen. Energieerhöhung des physischen Körpers ist grosses Thema jetzt und in den kommenden Aufstiegsjahren. Gerne begleite ich dazu.

Emotionale Heilung und Heilung des inneren Kindes wird kollektiv ebenso Thema. Denn es braucht Heiligung dieser tiefen jahrtausendealten Wunden – welche jetzt seit Beginn der Krise offensichtlicher sind als wie je zuvor. Auch hier gilt: wie Innen, so Aussen. Alles was Du für Dich tust um Dich zu befreien von den inneren Fesseln, tust Du auch für das Kollektiv. Gerne begleite ich auch dazu.

Diese Wunden wirken noch so tief und unbewusst über die Familiensysteme und halten Konstrukte aufrecht, welche Deine ICH-Persönlichtkeit als wahr anerkennt. Dieses hält Dich von wahrem Erfolg, welcher die pure Erfüllung im SEIN bis in die Materie ist, fern. Ich habe mal einen Satz gelesen, welchen ich so wunderbar fand: “Eine von der Seele durchdrungene Persönlichkeit werden”.  Das war für mich stets erstrebenswert und beschreibt auch in wenigen Worten das göttliche Erwachen.

Der Juni ist ein Monat, in welchem die Wahrheit im Geschehen durch die hohen Energien wie hervorgespült wird und aufrechterhaltene Konstrukte, welche nicht von der Wahrheit erfüllt sind, fallen werden. Nach und nach. Auch dies ist ein Prozess, doch das Licht hat schon sehr Raum genommen. Was bleibt wird Verwirrung sein bei denjenigen welche sich noch verschliessen dem göttlichen Licht, tiefes Mittgefühl bei allen anderen, welche sich auf den Weg begeben haben die göttliche Essenz in sich anzuerkennen und zu leben.

Nun möchten die Engel des göttlichen Gewahrseins, welche sich letzte Woche bei mir meldeten, ein paar Worte übermitteln. Diese Energie war so wundervoll und erfüllte den gesamten Raum als sie da waren. Sie wirken auch mit im Neuschöpfungsprozess und bringen uns viel tiefer in Kontakt mit unserer göttlichen Seele wenn wir dieses zulassen. Und während wir uns verbinden mit unserer göttlichen Seele und unseren Körper tiefgeerdet fühlen, nehmen sie Raum:

“Wir sind die Engel des göttlichen Gewahrseins und umarmen Dein Seelenlicht. Während Du atmest und Dich einschwingst auf unser Licht umarmen wir Dich feinstofflich, während unsere Schwingung Dich sanft anhebt, mit Deinem Atem welcher gleichmässig strömt. Durch den strömenden Atem findest Du Dich in Deine Mitte ein, welche wir jetzt berühren, mit dem Licht des göttlichen Gewahrseins. Gedanken, Gefühle welche jetzt da sind, werden ebenso von uns berührt. Siehe Dich in Gedanken sitzen wie ein Buddha auf einem Lotus und erhebe damit Deine Gedanken in das Licht des göttlichen Gewahrseins. Atme und werde Dir Deinen Gedanken bewusst, erfülle sie tiefer und tiefer mit dem Licht des göttlichen Gewahrseins.

Wir berühren Deine Gefühle mit dem Licht des göttlichen Gewahrseins, während Du weiter auf dem Lotus sitzt. Verengungen, toxische Emotionen dürfen sich jetzt sanft lösen – Du erkennst sie als Teil deiner Erfahrungen an, ebenso wie Du auch Deinen bisherigen Weg segnest und das Licht des göttlichen Gewahrseins hineinatmest.

Dies bringt Dir Frieden, denn im Licht des göttlichen Gewahrseins erfährst Du tiefsten Frieden und spürst die Sanftheit und Liebe Deiner göttlichen Seele. Wir berühren Dich in Deinem physischen Körper, während Du weiter auf dem Lotus sitzt. Spüre und visualisiere wie sich Deine Zellen erfüllen mit dem Licht des göttlichen Gewahrseins und bleibe darin so lange Du möchtest, während Dein Atem ruhig stömt.

Wann immer Du den Frieden Deines lichtvollen Ursprungs fühlen möchtest, verbinde Dich mit uns. Wir segnen Dich im Licht des göttlichen Gewahrseins♥.”

Im Licht dieser wundervollen Engel wünsche ich Euch einen WUNDER-erfüllten Monat Juni.

Herzlichst Gabriele Sherina Astaria

Gerne begleite ich Dich auch per Webseminar, online-Einzelsitzung oder persönlicher Einzelsitzung im Seminarzentrum Quelle/Bern. Dort findet monatlich ein Channelingabend mit intensivem Wirken der lichtvollen geistigen Welt statt, zu Themen angepasst der Zeitqualität. Lichtvolle Begleitung auch über meinen Telegrammkanal.

www.gabriele-schmitt-sternenkraft.de

https://www.sofengo.de/academy/gabriele.schmitt

https://t.me/sternensegen